HOME


THIS IS VIVA CON AGUA

Sauberes Trinkwasser weltweit - dafür setzt sich Viva con Agua Schweiz seit seiner Gründung 2009 gemeinsam mit einem offenen Netzwerk ein.

Wir setzen auf positiven Aktivismus für einen positiven Wandel. Mit kreativen Aktionen und den universellen Sprachen Musik, Sport und Kunst aktivieren wir für die Vision Wasser für alle - alle für Wasser!

Werde Teil der Bewegung und unterstütze mit uns WASH-Projekte (Wasser, Sanitär, Hygiene) weltweit!

Corona-Gesichtsmasken

Die Viva con Agua Maske: Kunstvoll, handgemacht, individuell, wiederverwendbar und stylisch.

Mit dem Kauf einer VcA-Stoffmaske schützt du nicht nur dich und deine Mitmenschen in der Schweiz. Mit dem gesamten Erlös unterstützen wir Corona-Präventionsmassnahmen in Mosambik. In der jetzigen Situation wird uns eindrücklich vor Augen geführt, wie lebenswichtig der Zugang zu Wasser ist: Denn ohne Wasser keine Hygiene, kein Händewaschen, keine positive Gesundheit!

HIER gehts zum Shop

#Five4Water - alle auf die 5!

Alle VcA-Spendenläufe fallen aus? Dann laufen wir eben einfach so. Mach mit und werde Teil unseres Community-Runs! Wie? Ganz einfach - mehr Infos findest du hier!

WATER, SANITATION UND HYGIENE IN ZEITEN VON COVID-19

Warum Viva con Agua-Projekte Corona verlangsamen

WASH steht für Water, Sanitation and Hygiene und bildet die Pfeiler der von Viva con Agua unterstützten Projekte. Alle drei Komponenten sind nicht nur jetzt wichtig, sondern müssen langfristig für jeden Menschen gesichert sein. Wir erleben aktuell wie COVID-19 unser Leben verändert. In anderen Teilen unser Welt könnten die Folgen allerdings noch einschneidender sein und daher bedeutet der Ausbruch und die zügige Verbreitung des Coronavirus nicht nur für uns eine extreme Herausforderung. WASH-Massnahmen können helfen, Menschen in Ländern wie Nepal oder Mosambik gesund zu halten, zu schützen und unterstützen dadurch die lokalen Gesundheitssysteme. Erfahre mehr und spende für die Projekte.

Water Is A Human Right - Werde Teil unserer Kampagne für sauberes Wasser 

Immer mehr (prominente) Menschen zeigen Gesicht für Viva con Agua und stehen ein für das Menschenrecht auf Wasser. 579 Millionen Menschen weltweit leben ohne sauberes Trinkwasser. Das wollen wir ändern - gemeinsam mit Dir. 

Der gesichterte Zugang zu sauberem Wasser verhindert Erkrankungen und Todesfälle, ermöglicht Kindern und vor allem Mädchen eine bessere Bildung und hilft Familien, dass mehr Zeit für unternehmerische Tätigkeiten im Alltag zur Verfügung steht. Zudem werden insbesondere auch Frauen und benachteiligte Gruppen ermutigt, die Projekt-Planung aktiv mitzugestalten. 
Werde Teil der Kampagne und unterstütze das Projekt und verbreite die Idee mit unserem VcA-eigenen Filter in den sozialen Medien: 
www.waterisahumanright.ch
 

Spende für Viva con Agua 

Wir haben ein Ziel: Wasser für Alle! Deine Spende hilft uns, diesem Ziel immer näher zu kommen

Wasser für Alle! Viva con Agua Schweiz konnte bereits über 200'000 Menschen in Nepal und Mosambik den Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung ermöglichen.  Zudem sensibilisieren und aktivieren wir jährlich tausende Menschen in der Schweiz für den bewussten Umgang mit dem Thema Wasser.

Werde auch Du zum Wasser-Spender oder Wasser-Spenderin! Wir freuen uns auf deine Unterstützung, damit wir die Lebensbedingungen in den Projektländern weiter langfristig positiv verändern können. Hier kannst Du unsere Projekte direkt online unterstützen: SPENDEN

Aktuelle Projektfilme

"Olà Moçambique" - Ein Film über die Projektarbeit von Viva con Agua in Mosambik
Seit zehn Jahren unterstützt Viva con Agua Wasserprojekte von Partnerin Helvetas im Norden Mosambiks und konnte damit schon über 150'000 Menschen mit sauberem Wasser erreichen. Die Besuche haben über die Jahre zu tollen Netzwerken und neuen Freundschaften in Mosambik geführt. Musik, Kunst und Sport als universelle Sprachen führten im jahrelangen interkulturellen Austausch dazu, dass sich nun eine Gruppe von Aktivisten, Künstlerinnen, Musikern und Ehrenamtlichen zu Viva con Agua Moçambique zusammengeschlossen hat. Im März 2019 wurde im Rahmen des Weltwassertages erstmals die Water Week Maputo durchgeführt, ein Musik- und Kunstfestival für sauberes Trinkwasser in Mosambik.

"NAMASTE" - Ein Film über die Projektarbeit von Viva con Agua in Nepal 
Im November 2018 besuchte Viva con Agua Schweiz und St. Pauli die Wasserprojekte von Helvetas und der Welthungerhilfe in Nepal. Im Rahmen der Projektreise ist ein Dokumentationsfilm entstanden, welcher das Wirken von Viva con Agua in Nepal eindrücklich und bildstark zusammenfasst. Filmemacher Christian Felber (MIGN) wurde mit NAMASTE in die offizielle Auswahl der Kategorie Best Feature Documentary des Around International Film Festival Berlin 2019 aufgenommen. Wir gratulieren herzlich!