„Art creates Water“ mit Charity NFT

Die smile Versicherung verwandelt einen NFT in sauberes Trinkwasser. Wieso, weshalb, warum erfährst du hier.

In diesem Beitrag wollen wir euch erklären, was ein NFT ist, warum wir einen solchen bekommen und was die Smile Versicherung, Zeki und Oibel damit zu tun haben. Selbstverständlich fliessen 100% der Einnahmen aus dem NFT an Viva con Agua, um damit unsere Vision „Alle für Wasser – Wasser für alle“ zu ermöglichen. Mit den Einnahmen werden wir unsere Wasserprojekte in Uganda unterstützen. Warum genau nach Uganda? Auch das hat natürlich einen Grund.

Aber nun vorab. Was ist ein NFT überhaupt?
NFT steht für Non-Fungible-Token, nicht austauschbare digitale Inhalte. Ein Token ist die digitalisierte Form eines Vermögenswerts. Dabei kann es sich z.B. um ein Kunstwerk in Form eines Bildes, Videos oder einer Audio-Datei handeln. Das Besondere dabei: Jedes NFT ist mit der Blockchain verknüpft, einer öffentlich einsehbaren Datenbank. Im Falle von NFTs wird in der Regel die Ethereum-Blockchain mit der ihr eigenen Kryptowährung Ether verwendet. Durch die Verbindung mit der Blockchain ist garantiert, dass jedes NFT einzigartig bleibt und beispielsweise nicht kopiert werden kann. In dem ganzen Bereich Gaming sind NFTs bereits sehr etabliert, aber auch im Kunstmarkt immer mehr im Kommen.

Warum die NFT Aktion zu uns passt
Moment mal. Kunst? Kunst bzw. Art ist als „Universal Language“ von Viva con Agua eine kreative Möglichkeit, unsere Vision „Wasser für alle“ zu kommunizieren. Daher haben wir uns dem Thema NFT auch nicht verschlossen, als uns unser Partner Smile Versicherung kontaktierte. Sie kam mit der Idee eines Charity NFTs in Verbindung mit ihrem Testimonial, dem Influencer Zeki, auf uns zu. Gemeinsam entwickelten wir die Idee, Zeki für die laufende „Water is a human Right“-Kampagne abzulichten und das Bild in ein bzw. mehrere digitale Kunstwerk(e) zu transformieren. Der Zürcher Künstler Oibel ist dafür prädestiniert, gestaltet er schon seit mehreren Monaten digitale Kunstwerke. Zudem ist Oibel, mit gebürtigem Namen Samora Bazarrabusa, schon länger mit VcA verbunden. 2016 war er mit Viva con Agua in seiner zweiten Heimat Uganda und unterstützt uns seither immer wieder mit kunstvollen Aktionen für sauberes Trinkwasser. Auch auch mit der Smile Versicherung bauen wir auf eine nachhaltige Partnerschaft: Die Smile Versicherung unterstützt unsere Projektarbeit bereits seit 2019 mit einer jährlichen Spende und ist Gründungsmitglied unseres Social Business Clubs. Zudem können in ihrer Smile App direkt Spenden an uns ausgelöst werden. Auch Zeki hat sich schon für VcA engagiert und im Rahmen des „All Stars Fussballspiel“ die Fussballschuhe für sauberes Wasser geschnürt.

Zeki mit der Botschaft „Water is a human right“

Was mit den Spenden umgesetzt werden kann
Uganda. Hier ist nun auch das Strichwort gefallen, warum die Spenden nach Uganda fliessen. Zum einen ist Uganda eines unserer Kern-Projektgebiete, welches wir langfristig unterstützen. Zum anderen ist es die persönliche Verbindung von Oibel, dessen Wurzeln in Uganda liegen. Folgendes kann bspw. mit den Spenden in Uganda umgesetzt werden:

  • CHF 700: Rehabilitation und Verbesserung von einem Brunnen in einem Dorf
  • CHF 1’000: Implementierung von einem School-Health-Club an einer Schule
  • CHF 5’000: Durchführung von UL4BC-Bildungsworkshops (UL4BC = Universal Language for Behaviour Change) und Implementierung von School-Health-Clubs an 5 Schulen
  • CHF 8’500: Bau eines Brunnens für ein Dorf

Hier gehts zum ausführlichen Projektbeschrieb mit allen Infos.

Zeki und Oibel mit dem NFT

Die Charity-NFT Aktion wird vollständig von der Smile Versicherung durchgeführt, wir sind am Ende der Aktion der Spendenempfänger und setzen gemäss unserer Vision „Alle für Wasser, Wasser für alle“ die eingenommen Spenden bestmöglich für unsere Projektarbeiten ein.

Wer noch etwas mehr zu der ganzen Aktion erfahren möchte, findet bei Smile weitere Informationen rund um das Thema NFT.

Weitere Informationen

Dein Ansprechpartner

Fabian Hauser

Kontaktieren

Unsere Family

Newsletter

Anmeldung zu unserem VcA-Newsletter:





SPENDENKONTO

Empfänger*in: VIVA CON AGUA SCHWEIZ
IBAN: CH18 0070 0114 8060 4367 0
BIC: ZKBKCHZZ80A
Betreff: WASSER FÜR ALLE

Gib bitte deine Adresse oder E-Mail Adresse im Betreff mit an, damit wir überhaupt wissen, wer du bist.

Jetzt Spenden