Viva con Agua an deiner Schule

Wie hoch ist unser Wasserverbrauch im Alltag? Macht es eigentlich überhaupt Sinn, Wasser zu sparen, und wenn ja, wie und wann? Was versteht man unter virtuellem Wasser? Wie wird der Zugang zu Wasser und sanitären Anlagen in Viva con Agua’s Projektländer wie Südafrika, Mosambik und Nepal umgesetzt? Welche Rolle spielen dabei die universellen Sprachen Musik, Kunst und Sport?

Interessieren dich diese Fragen brennend und möchtest du dich als Schüler*in, Lehrperson oder Person in deiner Bildungseinrichtung mit Aktionen für Viva con Agua’s Vision „Alle für Wasser“ engagieren?

Sei es durch interaktive Workshops, Vorträge oder einem Run4WASH rund um das Thema Wasser – unser Angebot richtet sich an alle Bildungseinrichtungen von Kita bis Uni. Lernformate können entsprechend angepasst werden, nachfolgend einige Möglichkeiten.

RUN4WASH

Ermögliche mit deiner Schule Wasser, sanitäre Anlagen und Hygienemöglichkeiten für Schulen in Südafrika!

Sport und sauberes Trinkwasser, wie passt das zusammen? Ganz einfach: Zieh deine Sportschuhe an und sammle Runde für Runde Spenden für Trinkwasserprojekte von Viva con Agua mit einem RUN4WASH-Spendenlauf.

So funktionierts: Nach Möglichkeit kommen Vertreter*innen von Viva con Agua an eure Schule und zeigen in einem interaktiven Vortrag welchen Beitrag ihr mit eurer Laufaktion in den jeweiligen Ländern leistet. Dieser kann auch einen Einblick in das Thema Wasser, VcA’s Projektarbeit, ehrenamtliches Engagement oder social businesses geben (Inhalt individuell anpassbar). Danach suchen die Schüler*innen Sponsor*innen, die sie bei der Aktion finanziell unterstützen. Zwei Wochen später findet das Highlight, der RUN4WASH im Rahmen eines spassigen Lauftags statt.

und wie geht das in Zeiten von COVID-19?

Sport an der frischen Luft – das geht zum Glück auch jetzt. Frage bei der Schulleitung nach, ob der Spendenlauf integrierbar ist in den Sportunterricht! Wichtig ist, dass du dich an die jeweiligen Bestimmungen deines Kantons hältst. Solltest du von der kantonale Behörde grünes Licht bekommen, dann sprich den Lauf auch nochmal mit der Schulleitung ab und kläre unbedingt, ob die BAG-Regeln eingehalten werden können.

Aktionstage

Sei es mit einer Aktion zum Weltwassertag (22. März), am Menstrual Hygiene Day (28. Mai) oder am Welttoilettentag (19. November) – alle diese sind für Viva con Agua sehr wichtig und setzen ein Zeichen für den globalen Zugang zu WASH! Seid auch ihr mit deiner Schule dabei mit einer Aktion, beispielsweise im Rahmen einer Projektwoche, einem Flohmarkt, einem Live-Stream Konzert, einem Diskussionsnachmittag oder dem Sporttag. Lasst eurer Kreativität freien Lauf und Viva con Agua unterstützt euch gerne dabei!

Alle Aktionsmöglichkeiten findest du ganz unten zum Download auch nochmal auf einen Blick.

Deine Ansprechpartnerin

Joel_D

Joel Dittli

Kontaktieren

Informationen zur Durchführung

Aktionsmöglichkeiten für deine Schule

Unsere Family

Newsletter

Anmeldung zu unserem VcA-Newsletter:





SPENDENKONTO

Empfänger*in: VIVA CON AGUA SCHWEIZ
IBAN: CH71 8080 8007 9871 8359 3
BIC: RAIFCH22C03
Betreff: WASSER FÜR ALLE

Gib bitte deine Adresse oder E-Mail Adresse im Betreff mit an, damit wir überhaupt wissen, wer du bist.

Jetzt Spenden