Viva con Agua Social Business Club

Viva con Agua hat eine grosse Vision: allen Menschen weltweit den Zugang zu SAUBEREM WASSER zu ermöglichen, in einer Umwelt und auf einem Planeten, der ein nachhaltiges und freudvolles Leben auch für die folgenden Generationen möglich macht. Doch noch immer fehlt mehr als 500 Millionen Menschen dieses für uns selbstverständliche Privileg. Das ändern wir Tag für Tag! Innerhalb von 15 Jahren konnten wir die Lebensbedingungen von bereits mehr als 3.6 Millionen Menschen positiv verändern.

Im SOCIAL BUSINESS CLUB treffen sich Gleichgesinnte, um gemeinsam dieses Ziel zu erreichen. Der Business Club soll Raum für Begegnungen schaffen und ist Ort der Kreativität, Innovation & Entwicklung. Unternehmer:innen und Führungskräfte aus verschiedenen Bereichen, wie Kunst, Sport, Musik, Wirtschaft und Politik begegnen sich auf Augenhöhe. Im Zeitalter der Digitalisierung bringen wir Menschen direkt und persönlich zusammen, die alle das Ziel verfolgen, unsere Zukunft nachhaltig positiv zu gestalten. Der Social Business Club bietet die Möglichkeit das Netzwerk langfristig zu pflegen und zu erweitern. Der Social Business Club ist eine Plattform und steht für die Diversität des unternehmerischen Viva con Agua Netzwerks.

Dies sind unsere Mitglieder

Jetzt Mitglied werden!

1 Hauptziel – 100 % für 100 %

Mit den Mitgliederbeiträgen sollen mittelfristig 100 % aller „Overhead-Kosten“ von Viva con Agua (aktuell 18 %) finanziert werden, damit wir ab 2024 100 % aller Spenden direkt in die PROJEKTARBEIT im In- und Ausland investieren können. Das wäre einzigartig in der Schweiz: 100 % für 100 %.

Selbsttragende Struktur
Mit unserer laufenden Akquise neuer Firmenpartnerschaften werden innerhalb der nächsten drei Jahre konstant neue Mitglieder für den Club gewonnen, sodass innerhalb von drei Jahren eine selbsttragende Struktur ermöglicht wird (vgl. Case Finanzierung).

Mehrwerte

Natürlich kreiert der „Social Business Club“ darüber hinaus viele positive Mehrwerte und – ganz im Sinne von Viva con Agua – „All Profit“-Momente:

Einmaligkeit
Viva con Agua will die erste Organisation sein, die 100 % der Spenden- gelder in die Projektarbeit investieren kann. Mit deinem Beitrag ermöglichst Du diesen Entwicklungsschritt.

Exklusivität & Transparenz
Als Mitglied des Social Business Clubs bekommst Du regelmässig Informationen über Projektfortschritte aus erster Hand. Wir sind sehr nah dran an unseren Projekten und stehen mit unseren Teams im direkten Austausch – diese Entwicklungen wollen wir mit euch teilen.

Sichtbarkeit & Netzwerk
Der Social Business Club schafft Raum für Begegnungen und ist Ort der Kreativität und Entwicklung. Unternehmer:innen und Führungspersönlichkeiten aus den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen begegnen sich auf Augenhöhe. Auf der Memberseite des Social Business Clubs wird dein Engagement mit Foto & Logo sichtbar gemacht. Zudem erhalten die Member die Möglichkeit, ihr Engagement auf Social Media aktiv zu kommunizieren und sich digital zu vernetzen. Natürlich schaffen wir weitere spannende Verlinkungen mit anderen Viva con Agua Partner:innen ausserhalb des Social Business Club Netzwerks, wie z. B. prominenten Unterstützer:innen.

Image- und Knowhowtransfer
Als Mitglied pflegst Du dein eigenes unternehmerisches Netzwerk und inspirierst andere, es Dir gleichzutun. Du bist Türöffner:in für die Vision „Alle für Wasser – Wasser für alle“. Du ermöglichst mit Gleichgesinnten den nächsten Entwicklungsschritt von Viva con Agua. Dieses Engagement strahlt positiv nach aussen.

Diese Rollen will der Social Business Club übernehmen

Der Social Business Club ermöglicht Ideen.
Viva con Agua Projekte werden im Rahmen der regelmässig stattfindenden Events vorgestellt mit einem klar formulierten „Call to Action“.

Der Social Business Club setzt eigene Ideen um.
Die Mitglieder des Social Business Clubs haben die Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen und sich selbstverständlich an bestehenden Projekten zu beteiligen.

Der Social Business Club verbindet und kreiert „All Profit“-Momente.
Die Mitglieder vernetzen sich untereinander, stellen ihre eigenen Geschäftsmodelle vor und besuchen sich gegenseitig im Rahmen von zweimonatlich stattfindenden Treffen. So entstehen Synergieeffekte unter den Mitgliedern.

Der Social Business Club inspiriert und bereichert.
Der Social Business Club soll neue Denkansätze fördern. Im Rahmen von vierteljährlich stattfindenden Events stellen spannende Persönlichkeiten ihre Themenwelt vor und ermöglichen einen Perspektivenwechsel bzw. Blick über den Tellerrand.

So sieht unser Social Business Club-Leben aus

Am 30. September haben wir den Social Business Club mit einem Event lanciert. 50 Gründungsmitglieder waren mit dabei – und starteten das neuste Viva con Agua Netzwerk mit uns.
Eine kulinarische Reise durch 15 Jahre Viva con Agua erwartete die Gäste genauso wie eine aufschlussreiche Präsentation, ein spannendes Video, ein begeisterndes Talk-Format „Auf ein Wasser mit…“ und einem musikalischen Feuerwerk von Baschi. Die Club-Gönner:innen in der einzigartigen Location „Chuchi“ in Zürich erlebten einen inspirierenden Abend. Bilder vom Event findest Du hier.

Die folgenden Aktivitäten sind ab September 2021 geplant

Club Treffen: Alle drei Monate finden Treffen an wechselnden Standorten statt. Dabei werden die Unternehmen selbst zu Gastgeber und Gastgeberinnen.

Club Events: 2 Mal im Jahr gibt es anlässlich des Welt-Wasser-Tags im März sowie des Welt-Toiletten-Tags Events mit besonderem Programm. Das sind die beiden Feiertage im Viva con Agua-Jahr und zukünftig auch die Höhepunkte im „Social Business Club“-Jahr.

Viva con Agua Events Schweiz: Im bestehenden Partnerschaftsnetzwerk von Viva con Agua Schweiz, finden immer wieder spannende Veranstaltungen statt: vom Musik-Festival über Einladungen zu Kongressen oder Lesungen bin hin zu Sport-Grossveranstaltungen. SBC Member haben die Möglichkeit, daran zu partizipieren.

Viva con Agua Events international: Mit der Millerntor Gallery im Stadion des FC St. Pauli, den Events rund um die Villa Viva in Hamburg oder Kapstadt oder dem VcA-eigenen Outdoor-Festival im Kliemannsland gibt es vielfältige Möglichkeiten, an internationalen VcA Veranstaltungen teilzunehmen.

Projektbesuche: Auch der Besuch unserer unterstützten Projektgebiete ist möglich. Dies in enger Abstimmung mit unseren Projektteams und unter spezifischen Voraussetzungen.

Das passiert sonst noch: Mit dem Talk-Format „Auf ein Wasser mit…“ oder dem eigenem Social Business Club-Podcast wollen wir auch über die physischen Vernetzungstreffen hinaus ein aktives Social Business Club-Leben gestalten.

Dezentralität: 2021 bringen wir die Mitglieder des Clubs zentral im Grossraum Zürich / Zentralschweiz zusammen. Ab 2022 wollen wir mit dem Aufbau regionaler Clubs („Chapter“) starten.

Diese Kosten wollen wir mit dem Social Business Club finanzieren:

Das sind unsere jährlichen „Overhead-Kosten“ für Administration & Marketing:

  • 2021: CHF 200’000.–
  • 2022: CHF 250’000.–
  • 2023: CHF 300’000.–

Ziel: Mit den Mitgliederbeiträgen wollen wir in den nächsten drei Jahren diese Overhead-Kosten finanzieren und damit eine selbsttragende Struktur schaffen. Ab 2024 stehen uns somit jährlich CHF 300’000.– zur Deckung der „Overhead-Kosten“ zur Verfügung, so dass 100 % der Spendeneinnahmen in die Projekte investiert werden können.

Spendenweiterleitungen

Folgende Spendensumme wollen wir zukünftig zu 100 % direkt in die Projekte weiterleiten:

2024: CHF 1.2 Mio. / Jahr
2025: CHF 1.5 Mio. / Jahr
2026: CHF 1.8 Mio. / Jahr

Nachfolgend ein paar Beispiele, was Du mit deiner Spende in den Projektländern bewirken kannst:

Mit CHF 750 kann ein Brunnen in einem Dorf in Uganda saniert werden.

Mit CHF 2’500 können 5 Wasserzugänge für ein Dorf mit 400 Einwohner:innen in Nepal finanziert werden.

Mit CHF 5’000 können 5 Handpumpen in einer Gemeinde in Mosambik realisiert werden.

Mit CHF 10’000 profitieren rund 400 Schulkinder in Südafrika von Zugang zu sauberem Trinkwasser, Toiletten, Handwaschstationen und spielerischen Hygieneworkshops.

Mit CHF 17’000 kann ein solarbetriebenes Wasserversorgungssystem an einer Schule in Uganda gebaut werden.

Mit CHF 25’000 kann ein gesamtes Wassersystem in einem Dorf in Mosambik repariert und erweitert werden.

So wirst Du Teil des Social Business Clubs

Arten der Gönnerschaft

  • Gönnerschaft CHF 500.– / Jahr: Für Unternehmen bis 4 Mitarbeitende
  • Gönnerschaft CHF 1’500.– / Jahr: Für Unternehmen zwischen 5 und 24 Mitarbeitende
  • Gönnerschaft CHF 2’500.– / Jahr: Für Unternehmen ab 25 Mitarbeitende

Werde jetzt Mitglied!

Downloads

Du möchtest anderen vom Social Business Club erzählen? Schicke ihnen unsere Broschüre weiter:

Dein Ansprechpartner

Gregor_A

Gregor Anderhub

Kontaktieren

Unsere Family

Newsletter

Anmeldung zu unserem VcA-Newsletter:





SPENDENKONTO

Empfänger*in: VIVA CON AGUA SCHWEIZ
IBAN: CH71 8080 8007 9871 8359 3
BIC: RAIFCH22C03
Betreff: WASSER FÜR ALLE

Gib bitte deine Adresse oder E-Mail Adresse im Betreff mit an, damit wir überhaupt wissen, wer du bist.

Jetzt Spenden