Home


 

Dein Wohnzimmer als Bühne für sauberes Trinkwasser

Mit Knackeboul, Leslie Clio, Marc Amacher, La Nefera und De Luca und vielen Newcomern - sei mit dabei!

MUSIC CREATES WATER - denn die universelle Sprache verbindet überall auf der Welt. Darum feiern wir rund um den Weltwassertag am 22. März mit 100 Wohnzimmerkonzerten in der Schweiz, Deutschland, Österreich und in Mosambik! Sei dabei und werde mit uns GEMEINSAM LAUT FÜR WASSER!

Vom 15. bis 25. März spielen engagierte Künstler und Künstlerinnen unplugged Wohnzimmerkonzerte und sammeln Spenden für sauberes Trinkwasser in Äthiopien (Infos zum Wasserprojekt hier). 40 musikalische Sessions im kleinen Rahmen sind in der Schweiz geplant, z.B. in Deinem Wohnzimmer, im Schrebergarten, Co-Working Space oder Coiffeursalon, für das grosse Ziel: WASSER FÜR ALLE. 

Alle Infos zu teilnehmenden Bands und deiner Bewerbung findest du unter www.sofaconcerts.org/musiccreateswater

Werde Teil der Aktionswoche Music creates Water mit uns, SofaConcerts und Musik Bewegt. 

Water Week Maputo 2019

Vom 18.-24. März findet in Maputo, der Hauptstadt Mosambiks, die Water Week 2019 statt. Rund um den Weltwassertag werden Street Art, Konzerte sowie Sport- und Bildungsaktivitäten zum Thema Wasser durchgeführt. Organisiert wird die Water Week von Viva con Agua Mosambik - ein Novum: mosambikanische Menschen sammeln Spendne für 

Mit den ersten eigenen Aktivitäten & Projekten von Viva con Agua Maputo in Mosambik ist nun auch eine VcA-Crew in einem Projektland vertreten - Mosambikaner und Mosambikanerinnen sammeln Spenden für Projekte in Mosambik und führen erstmalig eigene Projekte vor Ort durch. Die Idee der ALL PROFIT-Organisation und des Spendensammelns mit Spass und Freude wird mehr und mehr zur internationalen Idee.  Menschen in Mosambik erhalten im Rahmen der erstmalig stattfindenden WATER WEEK eine konkrete Plattform, sich mittels Musik, Kunst und Sport und mit ihren eigenen Ideen für sauberes Wasser zu engagieren - ganz im Sinne der Vision "Wasser für alle - alle für Wasser"!

Seit 10 Jahren unterstützt Viva con Agua Wasserprojekte von Helvetas in Mosambik. In dieser Zeit hat Viva con Agua über 100'000 Menschen den Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung ermöglicht. Viva con Agua konnten sich auf diversen Projektreisen ein Bild der Wasserprojekte und deren Nutzen machen. Neben diesem Fokus bot sich auf den Projektreisen die Möglichkeit, neue Verbindungen zum lokalen Netzwerk zu bilden und über die Jahre hinweg zu stärken. Es entstanden tiefe Freundschaften zu lokalen MusikerInnen, KünstlerInnen und engagierten Menschen, welche in kreativen Ergebnissen wie dem Song und Film CHUVA gipfelten. Diese diversen Mosambikreisen von Viva con Agua Schweiz inspirierten nun eine Gruppe von jungen und junggebliebenen Menschen in Maputo, selber für Viva con Agua aktiv zu werden. Auftakt für die Gründung von Viva con Agua Mosambik ist die vom lokalen Netzwerk organisierte Water Week in Maputo.

mehr...

Weltwassertage mit Filmpremiere in Basel und Luzern

Im vergangenen November besuchte Viva con Agua die Wasserprojekte in Nepal. Dabei ist ein eindrücklicher Film entstanden.

Am 22. März 2019 ist der offizielle Weltwassertag. Zu diesem Anlass zeigt Viva con Agua das erste Mal den Dokumentationsfilm der letzjährigen Projektreise nach Nepal. Produziert von Christian Felber und Mauro Schweizer, zeigt der Film eindrückliche Momente und Begegnungen dieser Reise. 

Der Film wird am 23. März in Basel und am 24. März in Luzern gezeigt. Die Filmpremiere wird jeweils durch ein exklusives Sofaconcert abgerundet (Luzern: Nani Heart, Basel: Older Now). Anmeldung unter premiere@vivaconagua.ch

Achtung, die Plätze sind begrenzt: First come, first serve!

 

Das Viva con Agua Mineralwasser

Löscht nicht nur deinen eigenen Durst

Unser Viva con Agua Mineralwasser gibt es neu im Alnatura zu kaufen!

Das Viva con Agua Mineralwasser ist sowas wie unsere Fundraising-Kampagne im Supermarktregal und an der Theke. Jede Flasche ist ein flüssiger Flyer und transportiert die Idee hinter Viva con Agua in die Welt hinaus. Mit dem Kauf des Mineralwassers kann jeder einen Teil dazu beizutragen, mehr Menschen den Zugang zu sauberem Trinkwasser zu verschaffen.

mehr...

Spende für Viva con Agua 

Wir haben ein Ziel: Wasser für Alle! Deine Spende hilft uns, diesem Ziel immer näher zu kommen

Wasser für Alle! Viva con Agua Schweiz konnte bereits über 100'000 Menschen in Nepal, Guatemala und Mosambik Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung ermöglichen.

Werde auch Du zum Wasser-Spender oder Wasser-Spenderin! Wir freuen uns auf deine Unterstützung, damit wir die Lebensbedingungen in den Projektländern weiter langfristig positiv verändern können. Danke

Hier kannst Du unsere Projekte direkt online unterstützen: SPENDEN

Das war unser 2018!

Zahlen, Bilder, Emotionen - Wasser für Alle. 

Fast sind 365 Tage im Viva con Agua-Jahr 2018 durch. Wir schauen zurück und halten fest: Wir kommen unserem grossen Ziel «Wasser für Alle» Schritt für Schritt näher. Mehr als 150'000 Menschen weltweit konnten wir gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen bereits den Zugang zu sauberem Wasser ermöglichen.

Und das ist längst nicht alles - das waren unsere Lichtblicke 2018. Schau Dir dazu das folgende Poster in hoher Auflösung an - klicke auf folgenden Link: JAHRESABSCHLUSS 2018

Shoppen für sauberes Trinkwasser

Unsere neuste Kollektion ist da

Auch du kannst die Arbeit von Viva con Agua unterstützen, zum Beispiel indem du unsere hübschen Produkte trägst - und damit die Message "Wasser für Alle" verbreitest.

Im Shop unseres Partners Rrrevolve  kannst du dich mit unseren tollen Produkten eindecken: www.rrrevolve.ch 

 

Wissen für sauberes Trinkwasser - Benny Adrion gewinnt Quiz-Show

Viva con Agua-Gründer Benny Adrion gewinnt 100'000 Euro in der Quiz-Show "Ich weiss alles", ausgestrahlt zur besten Sendezeit im Schweizer Fernsehen, ARD und ORF. 

 An einer Quizshow teilnehmen um Gelder für Wasserprojekte weltweit zu generieren? Warum eigentlich nicht.

Am Samstag den 10. November 2018 gelingt es Benjamin Adrion als Vertreter und Initiator von Viva con Agua de St. Pauli e.V. die Quizshow „Ich weiß alles“ zu gewinnen. Er gewinnt das Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro. Der Gewinn ermöglicht mehr als 10.000 Menschen in den Projektländern von Viva con Agua den Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitären Anlagen. Diesen Erfolg verdankt Viva con Agua seinem starken Netzwerk, welches Benjamin bei der Vorbereitung auf das Quiz mit Herzblut unterstützte.

Wir freuen uns riesig und sagen ganz laut DANKE an alle Unterstützer und natürlich an Jörg Pilawa und das gesamte Team hinter der Show. Mehr Infos zur Show und zum Gewinn gibt es hier im Pressebereich. Hier ein tolles Video zum Final-Sieg: Link