SofaConcerts4WATER mit Msoke – Ausnahmezustand im Wohnzimmer

Angefangen hat alles in meinen Ferien mit der Instastory von Viva con Agua, in der die SofaConcerts4WATER vorgestellt wurden. Ein Konzert bei mir zu Hause, tönt erstmals total nach einer Bieridee, welche mir jedoch mit der Zeit immer sympathischer wurde…

Konzertreview von Bianca Bickel aus Zürich.

Ich habe mich also auf SofaConcerts.org beworben und bekam die Zusage von Msoke. Alles ist organisiert, Freund:innen sind eingeladen und die Nachbar:innen vorgewarnt. Die letzten Vorbereitungen laufen, Msoke trifft für den Soundcheck ein – und überrascht erstmal alle mit der raumfüllenden Stimme. Der Apero ist bereit und nach und nach treffen die Gäst:innen ein. Alle startklar für das Konzert.

Die Show beginnt. Als Gastgeberin richte ich noch ein paar Worte an die Gäst:innen und übergebe mein Wohnzimmer an Msoke. Der Künstler ist nicht allen ein Begriff, doch seine herzliche und lockere Art zieht alle rasch in seinen magischen Bann. Er singt und erzählt zwischendurch aus seinem bewegten Leben. Eindrücklich und mitreissend zugleich. Auch für Msoke ist es eine Premiere vor so kleinem Publikum zu spielen. Die erste Halbzeit ist erreicht, Getränke werden aufgefüllt, es wird gelacht und die Stimmung ist aufgelockert. Meine vierjährige Nichte ist unsere Spendenfee und sammelt fleissig bei den Gästen Spenden für das WASH-Projekt von Viva con Agua in Nepal ein.

Die Show geht weiter und Msoke bringt die Gäst:innen zum Tanzen. Spätestens bei «Talkin’ bout a revolution» von Tracy Chapman singen und tanzen selbst die Tanzmuffel unter meinen Gästen mit. Das Grande Finale, was für ein gelungener Abschluss. Unter Applaus bedankt sich Msoke und überrascht uns alle mit einem Präsent. Meine Nichte ist nun offiziell Msokes jüngster und grösster Fan.

Nach dem Konzert nimmt sich Msoke noch Zeit für Gespräche mit den Gäst:innen. Wir erleben Msoke als bodenständigen Sänger, der gekonnt sympathisch mit seinem Publikum umzugehen vermag. Seine Geschichten, die er in seinen Songs erzählt, berührten uns alle und am liebsten hätten wir uns noch lange mit ihm unterhalten. Nach dem Moske sich verabschiedet hat, lässt die Runde den Abend gemütlich ausklingen.

Was für ein toller Abend. Herzlichen Dank an Moske für die tolle Show! Für das WASH-Projekt von Viva con Agua haben wir gemeinsam 850.- Franken sammeln können.

Bianca ist Studentin, unterstützt Viva con Agua mal als Maskennäherin, mal als SofaConcerts4WATER-Gastgeberin und ist nun – genauso wie ihre Nichte – grosser Fan von Msoke.

Msoke SofaConcerts4WATER Zürich

Dein Ansprechpartner

Joel_D

Joel Dittli

Kontaktieren

Unsere Family

Newsletter

Anmeldung zu unserem VcA-Newsletter:





SPENDENKONTO

Empfänger*in: VIVA CON AGUA SCHWEIZ
IBAN: CH71 8080 8007 9871 8359 3
BIC: RAIFCH22C03
Betreff: WASSER FÜR ALLE

Gib bitte deine Adresse oder E-Mail Adresse im Betreff mit an, damit wir überhaupt wissen, wer du bist.

Jetzt Spenden